Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DCIG-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Maryanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 636

Level: 40 [?]

Erfahrungspunkte: 2 049 144

Nächstes Level: 2 111 327

Danksagungen: 312

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. August 2017, 12:33

Spulen und Prozessoren Freedom und N5 gesucht

Leider finde ich meinen alten Thread nicht wieder.
Eine Bitte an alle, die ein / mehrere Upgrade(s) vom Freedom aufwärts hatten. Ich suche dringend Spulen und Spulenkabel zum Freedom und zum N5, auch Prozessoren, Batteriefächer, Akkuladegeräte.

Seit mehr als 3 Jahren unterstütze ich mit Spenden die peruanischen CI-Träger, die zwar die Erstausstattung von der Krankenversicherung bekommen, aber niemals Reparaturen oder Ersatzteile. Die Kosten für diese Teile sind genauso hoch wie in Deutschland, aber die Einkommen sind - natürlich - sehr viel niedriger. Mit Hilfe deutscher Spenden können Kinder wieder am Unterricht teilnehmen und Erwachsene weiterhin am Leben teilnehmen und ihren Job machen.

Abgesehen davon unterstütze ich die Peruanische CI Gesellschaft auch mit Formulierungen und Anregungen, damit dort endlich auch die Ersatzteile bzw. Reparaturen von den Kassen bezahlt werden. Es ist ein langer, aber erfolgversprechender Weg. Nun kann bis dahin niemand waren, dessen Prozessor nicht mehr funktioniert.

Unsere gespendeten Sachen werden von hilfsbereiten Mensch direkt nach Peru mitgenommen und dort werden sie vom Präsidenten der CI-Gesellschaft kostenlos an Bedürftige weitergeleitet.

Bitte PN oder eMail an mich. Vielen Dank.

Maryanne
Meine Bücher:
www.maryanne-becker.de